Böhmische Blasmusik auf der Sommerbühne im Nilkeimer Park

Am Sonntag, 26. Juli 2020 spielt die Blaskapelle Melomania Obernau von 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr in kleiner Besetzung auf der Sommerbühne im Nilkeimer Park in Aschaffenburg.

Unser Musikverein wurde 1955 gegründet und feiert in 2020 sein 65. Jubiläum.
Anlässlich dieses Jubiläums hätte am 04. April eigentlich ein Jubiläumskonzert stattfinden sollen. Diese Veranstaltung wäre das 30. Konzert unter der Leitung unsres Dirigenten Horst Grimm gewesen.

Leider machte die Corona-Pandemie der Melomania einen Strich durch dieses Vorhaben. Das Konzert und alle weiteren musikalische Auftritte mussten bedingt durch die Coronaverordnungen abgesagt werden.

Die letzte gemeinsame Musikprobe fand am Mittwoch, 11. März im Vereinsheim in Obernau statt. Erst am Freitag, dem 19. Juni durfte unter strengen Auflagen – Mindestabstand von Musiker/in zu Musiker/in 2 Meter, das Tragen eines Mundschutzes beim Betreten und Verlassen des Proberaums und weiteren hygienischen Maßnahmen – endlich wieder eine Musikprobe stattfinden.

Wenn wir nun am Sonntag im Nilkheimer Park aus Platzgründen nur in einer kleinen Besetzung spielen können, freuen wir uns doch sehr, endlich wieder einmal Blasmusik einem Publikum darbieten zu können.

Einen weiteren Auftritt ebenfalls mit kleiner Besetzung haben wir schon am Samstag, 18. Juli beim "Öbbelwoi, Käs und Blasmusikfest" unseres befreundeten Musikvereins in Waldaschaff.

Wir laden alle Freunde schöner Blasmusik zu diesen beiden Terminen ganz herzlich ein und freuen uns auf ein gesundes Wiedersehen.


BR-HEIMAT - TREFFPUNKT BLASMUSIK

 

Bei einer Co-Produktion mit dem Blasmusikverband Vorspessart war "BR Heimat" zu Gast in Alzenau, um neue Titel für den Treffpunkt Blasmuik aufzunehmen. 

Mit dabei waren:

  • die Felkahler Musikanten
  • die Blaskapelle "Böhmischer Zauber"
  • der Musikverein Melomania Obernau

Werner Aumüller stellt in seiner Sendung die Ergebnisse der dreitägigen Produktion vor.